weiß/grün
Literatur Bildende Kunst Tanz Film/Video Architektur Fotografie Comics Kulturinstitutionen
Musik Theater Kabarett freies Radio Kunst am Bau Restaurierung Neue Medien Design/Mode

ich suche
 


ackerl klausadi nemec art-studioart rent art rentboucher, (mag.) lisa-michellebrunner eva
campos silvanacomedystationkapfenberg comicodeondachstein artdiagonale die grazer kapellknaben
frohnleitnerhof hotelglatz helgagrosschedl herbert josefhauswirth eduardhorn i.a.m.
institut für wissens- und forschungsvermittlung - wissenschaftsladen grazintro-graz-spection jabornig christianke sophie florindaknotz-gutmann edith
konrad franzkratner walterkunst-und kulturzentrum steirisches feuerwehrmuseumkunst.werk vereinkünstlerbund
lerchhaus eibiswaldlive music now yehudi menuhinmuseum der wahrnehmung muwaneuwirther ullanext - verein für zeitgenössische kunst
reiter wernerreiter wernersagmüller aramisschaberl martinsecret service the lie
studio arttango grazioso theaterland tri angel art künstlerinnen-triotroissinger peter
zander horst

XXkunstkabel Videostudio

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.xxkunstkabel.at

Tätigkeiten:
Dokumentation, Kamera, Schnitt, Video
Videoproduktionen
Videoformate: Digital Betacam, BetaSP, DV-Cam, MII,
U-Matic, High 8, S-VHS, VHS
Schnittsystem: AVID-Xpress
TV-Produktionen, Teamvermietung, Kameraverleih,
DVD-Produktion, Aufzeichnung von Veranstaltungen, Videoprojektionen, Schnittplatzvermietung,...

>>mehr...

>>Kontakt


Art-Studio

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.adinemec.com



Aktuelles: Art-Studio KUNST AUS ERSTER HAND
Das
Art Studio

ist eine Plattform
wo sich Künstler mit Ihren Werken präsentieren können.
Auch soll es dazu dienen dem
Kunst interessierten eine Möglichkeit zu bieten
ein Werk aus erster Hand zu erwerben,
das soll heißen direkt von den jeweiligen Künstlern.

>>mehr...

>>Kontakt


Niederhammer Andreas Mago

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.absolutearts.com/magoarts



Aktuelles: Mieten Sie Kunst ( Gemälde und Skulpturen) direkt vom Künstler selbst
Sie finden aktuelle Arbeiten von mir unter

www.absolutarts.com/magoarts

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an mein Atelier



>>mehr...

>>Kontakt


Boucher Lisa-Michelle, Pianistin

e-mail: [email protected]
homepage: LisaOnThePiano.com

Tätigkeiten:
Ensemble, Instrumental, Performance, Soloauftritte, Vocal
Erfahrene Pianistin, Instrumentalbegleiterin, Vokalbegleiterin und Kammermusikerin. Hervorragende Blattspielerin!

Ich suche laufend neue interessante Konzerttätigkeiten sowohl als Solistin als auch als Begleiterin und Kammermusikpianistin.

In meinem Studio im 16ten Bezirk Wiens biete ich Korrepetitionsstunden für Sänger und Instrumentalisten an. Die Stunden können für das Durchstöbern neue Werke und/oder das intensive erabieten bestimmten Werken genützt werden. Auch Komponisten die ihre Werke auf dem Klavier gespielt hören wollen sind bei mir willkommen.

Da ich als "collaberative pianist" (sozusagen Team Musikerin) gerne mit Künstlern von vielen Bereichen zusammenarbeite, bin ich genauso offen für traditionelle Konzert- und Aufnahmetätigkeit offen, wie auch für ganz neue Arten der Klein(und Groß) kunst.

>>mehr...

>>Kontakt


tanzbAAr

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.tanzbaar.com

Tätigkeiten:
Choreographie, Installation, Kunst im öffentlichen Raum, Lichttechnik, Modeschau, Performance, Regie, Solo, Soloauftritte, zeitgenössischer Tanz
Erarbeitung kompletter Aufgabenstellungen wie auch Umsetzung bereits vorhandener Konzepte;

Aktuelles: Workshop für Contact Improvisation und Jam
Contact Improvisation Workshop
am 15./16.Juni 2002
Sa. 15-18h/ So. 10.30-13.30

Contact Jam So.15-18 Uhr


Außerdem suche ich rüstige SeniorInnen für mein generationenübergreifendes TanzTheaterProjekt "In die Ecke, Besen..." Nach umfassender Vorbereitungszeit, die auch dazu dient, über Bewegung, Musik und Spiel Erinnerungen zu wecken und zu erzählen, soll aus diesem Material und mit alten und jungen Menschen ein TanzTheater Stück entstehen.

>>mehr...

>>Kontakt


Campos Silvana

e-mail: [email protected]



Aktuelles: Samba Workshop in Graz


Samba Workshop im Garten 2007

Termin:
Sa. 25 August 2007, 14 bis 17 Uhr
So. 26 August 2007, 14 bis 17 Uhr

Ort:
Schörgelgasse 64, A-8010

Infos und Anmeldung bis 23. August 2007
unter: 0664 85 75 482




Keine Vorkenntnisse erforderlich!

>>mehr...

>>Kontakt


COMICODEON ComedyStationKapfenberg

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.comicodeon.at



Aktuelles: Comicodeon - das internationale Komikfestival
Comicodeon - ein Ausbildungsprogramm (Workshops) für Schauspieler, Clowns und Comedians und Abendshows mit internationalen Stars aus der Comedy und Varietészene.
29. bis 31. August 2002
Mit Jango Edwards (USA), Gardi Hutter (CH), Fabien Kachev (F), Fraser Hooper (NZL) u.v.a.

>>mehr...

>>Kontakt


dachsteinart

e-mail: [email protected]



Aktuelles: Dachstein : Art Eröffnung: 14. November 2004, 16 Uhr
ein neues Kulturzentrum am höchsten Punkt der Steiermark
Initiiert von Monika Wogrolly und Luise Kloos
wurde am
14. November 2004, ca 16 Uhr eröffnet
Ab 18. November 2004 für Monika Wogrolly alleinverantwortlich das Projekt Dachstein : Art weiter

Information +43 (0) 650 611 08 67

www.kunstboerse-steiermark.at/dachsteinart
www.dachsteingletscher.at

>>mehr...

>>Kontakt


DIAGONALE

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.diagonale.at



Aktuelles: DIAGONALE 2002 Festival des österreichischen Films
Die DIAGONALE 2002, das Festival des österreichischen Films, wird von 18. bis 24. März 2002 zum fünften Mal in Graz stattfinden. Präsentiert werden alle österreichischen Spiel-& Dokumentarfilme, die 2001/2002 ihre Kinoerstaufführung erlebt haben oder an der DIAGONALE ihre Premiere haben werden, sowie einer Auswahl der besten Kurz-, Avantgarde- und Animationsfilme/-videos.
INFOTELEFON (ab 8. März 2002: 13.00-20.00 Uhr; ab 18. März 2002: 10.00-21.00 Uhr) 0316/836661
KARTENTELEFON (ab 8. März 2002: 13.00-20.00 Uhr; ab 18. März 2002: 10.00-21.00) 0316/836661 11
KARTENVORVERKAUF & KARTENVERKAUF:
DIAGONALE-BOX Färberplatz, 8010 Graz
8. März - 17. März 2002, täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr
18. März - 24. März 2002, täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr

>>mehr...

>>Kontakt


Die GRAZER KAPELLKNABEN

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.kapellknaben.at

Tätigkeiten:
Dirigent, Ensemble, Vocal

Aktuelles: Herzlich Willkommen bei den Grazer Kapellknaben!
Die GRAZER KAPELLKNABEN sind eine Initiative des Chorleiters und Dirigenten Matthias Unterkofler, im Großraum Graz einen Knabenchor ins Leben zu rufen. An internationalen Vorbildern orientiert steht ein Konzept bereit, das den Jungen Freude am Singen und musikalische Fähigkeiten vermittelt sowie Auftritte im öffentlichen Rahmen ermöglicht.

>>mehr...

>>Kontakt


glatz helga

e-mail: [email protected]

Tätigkeiten:
Malerei
Lacktechnik, Tempera - und Acrylmalerei

Aktuelles: Frauen - Momentaufnahmen

Ausstellung in Mannheim - Galerie Böhner,Willy-Brandt-Platz 5
26. August bis 24. Dezember 2005

>>mehr...

>>Kontakt


grosschedl herbert josef

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.styriartig.at

Tätigkeiten:
Bilder, Design, Installation, journalistische Texte, Kunst im öffentlichen Raum, Lesungen, Performance, Redaktion, Regie, Schriftsteller
Projektleitung MailArt - Postkunst Styriartig

Aktuelles: MailArt StyriARTig
Eine unabhängige Gruppe von MedienkünstlerInnen, -theoretikerInnen, KuratorInnen, Informations- und HardwaretechnikerInnen initiert 2009 eine Produktions- und Forschungsstation für künstlerischen Akt&Kommunikation, die sich auf Networking und Information Processing spezialisiert hat.

>>mehr...

>>Kontakt


Spielberatung

e-mail: [email protected]


>>mehr...

>>Kontakt


I.A.M. Horn

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.kulturserver-graz.at/v/horn.html


>>mehr...

>>Kontakt


Institut für Wissens- und Forschungsvermittlung - Wissenschaftsladen Graz

e-mail: [email protected]
homepage: http://www-gewi.kfunigraz.ac.at/wila

Tätigkeiten:
Das Institut für Wissens- und Forschungsvermittlung - Wissenschaftsladen Graz arbeitet seit 1990 als Transfer- und Kooperationseinrichtung zwischen Universität und Gesellschaft.
Unsere Grundidee besteht in der Verbindung von Wissenschaft und Praxis und in der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse an Gruppen (Vereine, Behörden etc.) und Einzelpersonen, die selbst keinen direkten Zugang zur Forschung haben.
Wir arbeiten in der Regel kostenlos für Anfragen (meist aus den Bereichen Soziales, Umwelt, Kultur, Bildung und Gesundheit), die keinem kommerziellen Zweck dienen, die einen breiteren Personenkreis betreffen und deren Bearbeitung einen praktischen Nutzen hat.
Der Wissenschaftsladen Graz bringt die Reihe „Arbeitspapiere“ heraus, diese fasst die Ergebnisse von Diplomarbeiten oder Dissertationen in allgemein verständlicher, gekürzter Form zusammen.
Der Wissenschaftsladen Graz ist auch Herausgeber des "Fotohandbuch Graz".

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage!

>>mehr...

>>Kontakt


Intro-Graz-Spection

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.intro-graz-spection.at

Tätigkeiten:
Druckgrafik, E-Musik, Fotografie, Installation, Kunst im öffentlichen Raum, Lesungen, Malerei, Objekte, Performance, Skulptur, Video
Künstlervereinigung & Kunstinitiative

Seit dem Gründungsjahr 1989 tritt die Intro-Graz-Spection (Leitung: Christian Marczik) alljährlich mit mehreren spartenübergreifenden Projekten (bildende Kunst, Literatur, Theater, Rockmusik, Film, Architektur u.a.) an die Öffentlichkeit, wobei die Entwicklung neuer Perspektiven, ungewöhnliche Präsentationsplätze, die inhaltliche Durchwanderung von peripheren Kunst- und Lebensräumen und der internationale Austausch wesentliche Anliegen sind. Über 100 verschiedene Einzelprojekte wurden in den letzten 20 Jahren realisiert.

Aktuelles: Urbane Kunstpiloten
17 Künstlerinnen und Künstler bzw. Künstlergruppen wurden als urbane Scouts in die 17 Grazer Bezirke eingeladen, um ihre subjektiven Eindrücke, Empfindungen und Erkenntnisse zu je einem Stadtteil künstlerisch zu artikulieren. Installationen, Malerei, Foto, Film, Rockmusik, Architektur, Performance und Literatur werden in den verschiedensten Formen und Formationen zusammengeführt und in einer nachfolgenden Ausstellung präsentiert.

Eröffnung der Ausstellung: 2. Dezember 2010 - 19.30 Uhr
ORF Steiermark, Marburgerstraße 20, 8042 Graz
3. - 15. Dezember 2010 - täglich 9-18 Uhr



>>mehr...

>>Kontakt


Jabornig Christian

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.jabornig.com

Tätigkeiten:
Kabarett, Kabarett-Regie,
Bildungsmanagement, Theaterpädagogik,
Schauspiel, Kinderstückautor, eventmanagement

Aktuelles: Graz-Premiere "Wie mans nimmt stinkts" Solokabarett
24.04. Kolpinghaus Graz
25.04. Stiftstaverne Rein
26.04. Kolpinghaus Graz

>>mehr...

>>Kontakt


Ke Sophie Florinda

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.florinda.at

Tätigkeiten:
Bilder, Lesungen, Malerei, Skulptur, Zeichnung
Malerin, Bildhauerin und Literatin.

Aktuelles: Galerie Blaues Atelier
Die Galerie Blaues Atelier hat eine neue Heimat in der Schörgelgasse 8, Nähe Dietrichsteinplatz, 8010 gefunden. Florinda präsentiert ihre großformatige Ölmalerei mit Johnny Fortmüller (Objekte und Skulpturen), Paula W. Reichel (Textilkunst) und Paul F. Brenner (Holzbildhauerei). Wir freuen uns über Besuche und Kontaktaufnahme!

>>mehr...

>>Kontakt


Knotz-Gutmann Edith

e-mail: [email protected]

Tätigkeiten:
Lesungen, Objekte, Schriftsteller
Abhalten von Lesungen und Schreibwerkstätten

Aktuelles: Schreibwerkstätten
Angebot für Schreibwerkstätten: Kinder, Jugendliche, Frauen, Senioren. (Männer willkommen)

>>mehr...

>>Kontakt


Konrad Franz

e-mail: [email protected]
homepage: collaborat.at



Aktuelles: i´m the king of everything
sofabildertour

>>mehr...

>>Kontakt


kratner walter

e-mail: [email protected]

Tätigkeiten:
Druckgrafik, Installation, Kirchenraumgestaltung, Kunst im öffentlichen Raum, Objekte, sakrale Objekte, Skulptur, Zeichnung
Pressestimme:(The Projects Room, San Francisco)
“Bei der Ausstellung ging es darum, Objekte zu finden, die so einleuchtend wie möglich sind, das tägliche Leben darzustellen, aber zusätzlich auch Reflexionen zur eigenen Person des Betrachters oder gar zur politischen und sozialen Situation eines Landes zu ermöglichen. Die Situation provoziere im Moment geradezu dazu, Dinge in Ausstellungen zu zeigen, die durchaus auch politisch interpretiert werden können.” (Neue Presse, San Francisco, 2000)

>>mehr...

>>Kontakt


Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst-und Kulturzentrum

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.feuerwehrmuseum.at



Aktuelles:
Unsere neuen Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10- 17 Uhr.
Die Saison läuft bis 31. Oktober

Das Steirische Feuerwehrmuseum ist durch das international anerkannte ICOM-Museumsgütesiegel ausgezeichnet!

>>mehr...

>>Kontakt


KUNST.WERK

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.kunstwerk.sub.cc

Tätigkeiten:
Verein zur Förderung der aktiven und kommunikativen Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur

Konzeption und Durchführung von Vermittlungsprojekten vorwiegend im Bereich der Bildenden Kunst: gesprächsorientierte Rundgänge durch Museen und Galerien, Kunstgespräche, Werkgespräche, klassische Führungen, Kunstauskunft, Ausstellungsparcours, Begleittexte, BesucherInnenkataloge u.v.m.

Aktuelles: Rundgänge im Österreichischen Skulpturenpark
Von Mai - Anfang November 2005
Informationen:
http://www.skulpturenpark.at

http://www.kunstwerk.sub.cc

>>mehr...

>>Kontakt


Künstlerbund Graz

e-mail: [email protected]bund-graz.at
homepage: http://www.kuenstlerbund-graz.at



Aktuelles: Ausstellungen wechselnde Ausstellungen
Künstlerbund - Graz
Eigene Galerie in der Metahofpassage
8020 Graz, Annenstrasse 54
Öffnungszeiten: Di.,Do.und Fr. von 15,00 Uhr bis 18,00 Uhr,
Sa. von 9,00 Uhr bis 12,00 Uhr

>>mehr...

>>Kontakt


Lerchhaus Gemeindekreativzentrum Eibiswald

e-mail: [email protected]



Aktuelles: Claus Rudolf N. Reschen "Reflexionen"

Eröffnung der Ausstellung:
4. Oktober 2003, 19.30 Uhr

Begrüßung: Bgm. Margarete Hildegard Franz
Zur Ausstellung: Dr. Margit Fritz-Schafschetzy
Zum Kendrion Kunstpreis: DI Hannes Kloos


Die Überreichung des Kendrion Kunstpreises an Claus Rudolf N. Reschen erfolgt durch Landeshauptmann Waltraud Klasnic


Dauer der Ausstellung:
5. Oktober - 16. November 2003
jeweils Freitag bis Sonntag, 13 - 18 Uhr
Lerchhaus Eibiswald, Hauptstraße


Information: 03466 43256 und www.kunstboerse-steiermark.at

>>mehr...

>>Kontakt


LIVE MUSIC NOW

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.livemusicnow.at/Austria_Stmk.htm

Tätigkeiten:
E-Musik, Ensemble, Kunst im öffentlichen Raum, Solist, Soloauftritte
LIVE MUSIC NOW Steiermark...
... veranstaltet Konzerte in Seniorenheimen, Krankenhäusern, Kinderheimen und im Gefängnis. Begabte junge Musiker spielen live bei all jenen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in einen Konzertsaal gehen können. Musik wird damit Teil einer Therapie, denn "Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude!"
Alle Mitarbeiter von LIVE MUSIC NOW arbeiten ehrenamtlich. Die Künstler, die am Beginn ihrer Karriere stehen, werden von der Organisation, die Yehudi Menuhin gegründet hat, nach anspruchsvollen Maßstäben ausgewählt und gefördert. LIVE MUSIC NOW finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und durch die Unterstützung von Sponsoren.

Aktuelles:
Yehudi Menuhin Gala
am 11.4.2003, 19.30 Uhr, Opernhaus Graz
Das Orchester der Grazer Oper spielt Ausschnitte aus Don Giovanni. Friedrich Kleinhapl und Ernst Kovacic gestalten mit Musikern von LIVE MUSIC NOW das Konzertprogramm mit Werken aus verschiedenen Epochen, u.a. auch das Violinkonzert in e-moll, op.64 von Felix Mendelssohn.
Ingrid Wendl führt durch den Abend.
Vorverkauf: Theaterkasse der Bühnen Graz: Tel. 0316/8000

>>mehr...

>>Kontakt


Museum der Wahrnehmung MUWA

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.muwa.at

Tätigkeiten:
Das Museum der Wahrnehmung

Wenn Sie im klangerfüllten Raum verblüffende Inseln der Stille entdecken, wenn vor Ihren Augen Personen und Gegenstände unsichtbar werden und Sie lernen, mit der Oberfläche Ihrer Haut zu sehen, dann haben Sie den Schritt in eines der außergewöhnlichsten Museen dieses Landes gewagt.

Das MUWA präsentiert in wechselnden Ausstellungen und themenübergreifenden Veranstaltungen künstlerische Arbeiten aus den Bereichen zeitgenössischer bildender Kunst, aus Fotografie, den neuen Medien, aus Musik, Architektur und Design.

Europas einziges Schwebe-Bad, das Samadhi Bad, eröffnet Ihnen ein einzigartiges Erlebnis: schwerelos schweben Sie auf körperwarmem Salzwasser, geschützt vor akustischen und visuellen Störungen in Ihre individuelle Wahrnehmungswelt.

Die Sammlung von Wahrnehmungs-Installationen und die Ausstellungen des Museums der Wahrnehmung können Sie auch im Rahmen von Intensiv-Führungen und Workshops kennenlernen.




Aktuelles: neues bühnenstück von elfriede jelinek
"frau und körper - eine entäußerung"
montage von ernst binder
mit juliane werner

uraufführung: 18. september 2002, 20.00Uhr
Museum der Wahrnehmung

eine koproduktion von forum stadtpark theater Graz mit dem schauspielfrankfurt in zusammenarbeit mit dem museum der wahrnehmung

>>mehr...

>>Kontakt


Verein Theater Impuls

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.kulturboerse.at

Tätigkeiten:
Der Verein Theater Impuls ist ein freier Theaterverein zur Förderung der Kleinkunst

Aktuelles:
Vermittlung der Kleinkünstler:
Mario Bernold
Steve Gander
Martin Höller
Christian Jabornig
Gerald Muthsam
Stefan Schlenker
4auf einen Streich
Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage!

>>mehr...

>>Kontakt


next - Verein für zeitgenössische Kunst

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.nextkunst.at

Tätigkeiten:
artist in residence Projekte, Vorträge, Workshops, Kunstmanagement, Ausstellungen, Veranstaltungen, Publikationen, Sonderprojekte, Gespräche, Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles: China goes Europe
Nomadic University for Arts, Philosophy and Enterprise in Europe
21. März 2010 26. März 2010
www.nurope.eu
Publikation in Ausarbeitung


Wegstrecken : Standpunkte - Arten des Bewegens
11. Internationales artists in residence Projekt für zeitgenössische Kunst 2005/2006
in Kooperation mit der 23. Künstlerbegegnung Stift St. Lambrecht

Ausstellung St. Lambrecht: 29. Juni - 23. Juli 2006
Ausstellung St. Donat, Zadar: 22. August - 20. September 2006

Veranstalter: next - Verein für zeitgenössiche Kunst und LAMBEART

artists in residence KünstlerInnen 2005/2006:
Helwig Brunner, Literatur (A) Lore Heuermann, Zeichnung (A) Luise Kloos, Installation (A) Christian Lick, Performance (A) Sonja Lixl, LandArt (A) Gerhard Nierhaus, Komposition (A) Josip Zanki, Installation (HR)

artists in residence KünstlerInnen 2004
Claudia Fürnholzer (A) Carla Guagliardi (BR) Robert F. Hammerstiel (A) ILA (A) Lore Heuermann (A) Axel Kirchmayr (A) Luise Kloos (A) Peter Lackner (A) Joao Modé (BR) Gerhard Nierhaus (A) René Stessl (A) Josip Zanki (HR)

artists in residence KünstlerInnen von 1995 - 2003

1995 Dana Gordon (USA) Flora Neuwirth (A) Rebecca LittleJohn (USA) Roser Sellesvelve (E) Istvan Eröss (H) Luise Kloos (A) Robert Novak (CZ) Anja Steidinger (D) Thomas Schreiner (A)

1996 Ernesto Neto (BR) Brigitte Nahon (F) Ferdinand Penker (A) Edin Numankadic (BiH) Anselm Schaufler (A)

1997 Carla Guagliardi (BR) József Tasnádi (H) Michaela Söll (A) Francisco Castro Lenero (Mex) Alois Kronschläger (A/USA) Florian Geßler (A) Dieter Payr (A)

1998 Niels Betori (I) Birgit Färber (A) Florian Grond (A) Angela Hamedl (A) Günther Kubiza (A) Bettina Messner (A) Michael Obrist (I) Dieter Payr (A) Borut Popenko SLO) Hans Peter Reicher (A) Petra Stossl (A) József Tasnádi (H) Heidemarie Thonhofer (A) Andreas Weixler (A)

1999 Jószef Tasnádi (H) Mirko Maric (BiH) Damir Hoyka (HR) XXkunstkabel (A) Bernhard Humting (A) Josef Taucher (A) Angelika Kampfer (A) Max Aufischer (A) Projekttheater Wien/New York, Heinz Janisch (A) Birgit Pölzl / Reni Hofmüller (A) Muhidin Saric (BiH) Alberto de Campo (A)

2000 Dejan Grba (YU) XXkunstkabel (A) József Tasnádi (H) deishovida (A)

2001 Dejan Grba (YU) Günther Kubiza (A) Josef Taucher (A) Martin Wanko (A) Monika Wogrolly (A)

2002 Lore Heuermann (A) Danica Phelps (USA) Josip Lovrenovic (BiH) Sabine Thaller (A) Sabina Taucher (A) Robert Posch (A) Wolfgang Walzl (A) Adi Hausmann (A) Birgit Pölzl (A) Helwig Brunner (A) Andrea Sailer (A) Anselm Schaufler (A) Eva Brunner (A)

2003 Siegfried Amtmann (A) Lore Heuermann (A) Hans Jandl (A) Luise Kloos (A) Sinisa Labrovic (HR) Aurelia Meinhart (A) Alois Neuhold (A) Wolfgang Rahs (A) Kurt Stadler (A) József Tasnádi (H) Vlasta Zanic (HR)
sowie Gerhard Nierhaus (A) und Igor Sviderski (Slo)

>>mehr...

>>Kontakt


Reiter Werner

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.fingerprint-on-art.com



Aktuelles: www.fingerprint-on-art.com
Fingerprint on Art
mehr unter www.fingerprint-on-art.com
unter meinem Foto könnt Ihr auch ein Präsentations - Video anklicken. Da ich auch ein Steierer bin ( Bez. Murau ) aber schon sehr, sehr lange in der Stadt Salzburg lebe, freue ich mich in ein Gästebuch von der Steiermark einzutragen. Tschüs und liebe Grüße an ALLE Künstler aus der Steiermark - Werner !!!

>>mehr...

>>Kontakt


Reiter Werner

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.fingerprint-on-art.com



Aktuelles: www.fingerprint-on-art.com
Intern. patentiertes Sicherheitssystem auf Kunstwerke
mehr unter: www.fingerprint-on-art.com

>>mehr...

>>Kontakt


Sagmüller Aramis

e-mail: [email protected]
homepage: http://members.surfeu.at/schlosslind/

Tätigkeiten:
Architektur, Dokumentation, Illustrationen, Installation, journalistische Texte, Kunst im öffentlichen Raum, Landschaftsgestaltung, Landschaftsobjekte, Lesungen, Malerei, Objekte, Skulptur

Aktuelles:
Sommer 2003
BauStelle Schloss Lind,
8820 Neumarkt/Stmk.

1. Das Andere Heimatmuseum – Installationen zur österreichischen Identität und Erinnerungsmal für die KZ-Außenstelle Schloss Lind 1942 – 1945
geöffnet 01. Mai – 31. Oktober, täglich außer Montag von 17.00 – 20.00 Uhr


2. Sonderausstellung: Alpenländische Identitäten II – Alpenländischer Tod
Die schöne Leich ist in mehreren Räumen installiert.


3. Konzerte zum Thema Alpenländischer Tod:

Samstag 14. Juni 2003 – 20.00 Uhr
Erinnerte Wunden: Ecce homo, das Now!Ensemble (Deutschland) gestaltet eine musiktheatralische Aufführung zum Andenken an die KZ-Außenstelle Schloss Lind im Rahmen der Europäischen Akademie der heilenden Künste. In einem Zeitbogen von etwa vier Stunden bewegen sich Künstler und Publikum durch die vielfältigen Ebenen des Schlosses und seiner Umgebung.

Samstag 12. Juli 2003 – 21.00 Uhr
„Sonnenuntergänge nach meinem Tode“
Werke von Herman Markus Pressl
Monika Bärnthaler (Streichinstrumente), Heimo Puschnigg (Klavier)

Samstag 06. September 2003 – 20.00 Uhr
nota bene interpretiert Werke von Cäsar Bresgen für Geige und Klavier


4. Jugendbilder
Die von Jugendlichen im Rahmen des Projektes www.mei-heim.at fotografierten Bilder der Region Murau werden in der Stiegengalerie des Hotel Lercher / Murau und an verschiedenen anderen Orten präsentiert. (01. Mai – 31. Oktober 2003)







>>mehr...

>>Kontakt


Schaberl Martin

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.martinschaberl.com

Tätigkeiten:
Ensemble, Komposition, Kunst im öffentlichen Raum, Malerei, Performance, Solist, Solo, Soloauftritte, Vocal
Gitarrist, Sänger, Komponist, Arrangeur.
Bereitstellung von vorwiegend jazzigem Programm von Soloauftritten bis hin zur größeren Band unterschiedlichen Instrumentariums.
www.martinschaberl.com
www.nox.at
www.agatapisko.com

>>mehr...

>>Kontakt


THE LIE

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.the-lie.com

Tätigkeiten:
journalistische Texte, Lesungen, Redaktion, Video
+++ THE LIE ist der erste freie, unabhängige geheim- und nachrichtendienst mitteleuropas. THE LIE untersteht keiner politischen partei, staats-, landes- oder stadtregierung, öffentlichen oder privaten organisation, behörde, religion oder firma.
THE LIE operiert auf den theoretischen grundlagen der desinformativen satirischen anarchie, der principia discordia und des virtuellen illuministischen terrorismus.
die operativen und administrativen einheiten, feld-agenten, agents provocateurs und truth assassins von THE LIE handeln selbständig, nicht weisungsgebunden und nach eigenem ermessen. ihre anzahl ist fluktuierend. ein mitarbeiter/sympathisant kann sich selbst aussenstehenden zu erkennen geben, es ist ihm jedoch untersagt, ein anderes mitglied, von dessen existenz er weiss, aussenstehenden zu nennen.
der wirkungsbereich von THE LIE umfasst desinformation, konfusion, konspiration und (r)evolution (DEKO²rE). THE LIE hat sich zum ziel gesetzt, den glauben der bevölkerungsmajorität an eine irreale objektive realität durch DEKO²rE zu vernichten und ihr damit die möglichkeit zur subjektiven evolution zu geben.

+++ auf www.the-lie.com werden ausschliesslich für die öffentlichkeit freigegebene informationen aus abgeschlossenen operationen publiziert.

>>mehr...

>>Kontakt


Nemec Adi

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.adinemec.com



Aktuelles: Art Studio
Das
Art Studio

ist eine Plattform
wo sich verschiedene Künstler mit Ihren Werken
präsentieren können.
Auch soll es dazu dienen dem
Kunst Interresierten eine Möglichkeit zu bieten
ein Werk
aus erster Hand zu erstehen,
das soll heißen diereckt von den jeweiligen Künstlern.


Vom 1. December bis 23. December werden von einigen namhaften Künstlern, kleine Bilder ausgestellt!!

>>mehr...

>>Kontakt


Tango GRAZioso

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.tangograzioso.at

Tätigkeiten:
In den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts legte Professor Klaus Johns mit seiner Musik den Grundstein für eine neue Heimstatt des Tango Argentino in Graz. Eine Gruppe von Tangobegeisterten gründete in der Folge den Verein Tango GRAZioso, der seit 1994 den Volkstanz und das Lebensgefühl des Tango Argentino pflegt.

Die Aktivitäten von Tango GRAZioso umfassen neben der Organisation von Tango-Tanzkursen mit europäischen und argentinischen Maestros auch die Veranstaltung von Tanzabenden und Konzerten mit heimischen und internationalen Künstlern.

Besonderes Augenmerk legt Tango GRAZioso auf die Belebung der Grazer Tangoszene mit dem kontinuierlichen Angebot von Anfänger- und Aufbaukursen sowie regelmäßigen Übungsabenden. Rege Kontakte zu anderen Szenen in Österreich und seinen Nachbarländern und häufige Besuche argentinischer Künstler machen Graz zu einem wichtigen Zentrum des Tango in Europa.

Aktuelles: Milonga auf Schloß Freiberg
Das frisch renovierte Schloß Freiberg erwartet uns nach vielen Jahren wieder einmal zu einer Milonga!

Tanzeinlage: Leandro Palou & Romina Godoy (Buenos Aires)
Musik: DJane Vesna (Ljubljana/Graz)

Samstag, 21. November 2009 - ab 21:30
Schloß Freiberg, Ludersdorf 30, 8200 Gleisdorf
Eintritt: 10,- (Stud. 7,-)

http://www.tangograzioso.at/dance

>>mehr...

>>Kontakt


Theaterland

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.theaterland.at

Tätigkeiten:
Bühnenbild, Choreographie, Dramaturgie, Ensemble, Kostüme, Lichttechnik, Regie, Sprecher

Aktuelles:
Sie finden hier viele Informationen über den Bereich Theater in der Steiermark

>>mehr...

>>Kontakt


Tri Angel Art

e-mail: [email protected]

Tätigkeiten:
Farbkonzepte, Innenarchitektur
Raumgestaltung, Fahnenbilder, öffentliche Aufträge für Außengestaltung, Fassaden, Färbelungspläne,
indiv. Projekte: Planung, Beratung, Durchführung

Aktuelles: DIE ANDERE WIRKLICHKEIT Mittwoch, 10. März 2004, 19 Uhr 30
Galerieräume des Priesterseminars Graz
Bürgergasse 2, Parterre

Einführende Worte: Regens Msgr. Mag. Franz Josef Rauch

Ausstellungseröffnung:
Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic

Ausstellungsdauer:
11. März – 15. April 2004
Öffnungszeiten: Mo- Fr, 9 – 15 Uhr
und gegen telefonische Voranmeldung
Tel.: 0316 / 8042-0

>>mehr...

>>Kontakt


Troissinger Peter

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.malerwinkl.com

Tätigkeiten:
Architektur, Bilder, Bühnenbild, Installation, Malerei, Objekte, Skulptur, Werbetexte

Aktuelles:
Ausstellung
Thomas Michelitsch
Menschenbilder

>>mehr...

>>Kontakt


Agentur für Musiktheater

e-mail: [email protected]
homepage: http://www.afm-graz.com


>>mehr...

>>Kontakt